Frank Breckwoldt

Michael Rook

Unternehmer und 

Trainer


  • aktiver Unternehmer und Trainer – eine seltene Kombination
  • große persönliche Führungserfahrung
  • alle Höhen und Tiefen unternehmerischer Führung persönlich erlebt
  • Mitbegründer des CLUB OF HAMBURG "Erfolg mit Anstand"


Hineingeboren in eine Unternehmerfamilie führt Frank Breckwoldt nach Abitur und Betriebswirtschaftsstudium bereits in jungen Jahren gemeinsam mit zwei Brüdern den Haarpflegespezialisten Dralle.


Nach über 20 Jahren Modernisierung und internationalem Ausbau des mittelständischen Unternehmens sowie erfolgreichem Wettbewerb mit internationalen Großkonzernen wird das Unternehmen 1991 auf seinem Höhepunkt an L‘Oreal verkauft.


Bereits Mitte der 80er Jahre gründet Frank Breckwoldt mit seinen beiden Brüdern das Friseurfilialunternehmen Ryf Coiffeur. Das Unternehmen, das heute von Breckwoldt geführt wird, betreibt 100 Salons in Deutschland und der Schweiz mit ca. 1.000 Mitarbeitern.


Seit 1998 trainiert Breckwoldt neben seiner Tätigkeit als aktiver Unternehmer Führungskräfte renommierter Firmen wie Rossmann Drogeriemärkte, Bacardi Deutschland, BKK Mobil Oil und der Deutschen Bahn sowie eine Reihe von erfolgreichen mittelständischen Unternehmen.


Gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Thomas Straubhaar und zwei weiteren Initiatoren gründete Frank Breckwoldt in 2013 den CLUB OF HAMBURG "Erfolg mit Anstand". Es ist ein Forum für die Förderung von Unternehmens-Ethik und Führungskultur. Seit 2014 ist der Club eine Stiftung, Breckwoldt ist Vorsitzender des Vorstandes.


Kernaussagen von Frank Breckwoldt zur Umsetzung des Konzepts HOCHLEISTUNG UND MENSCHLICHKEIT sind unter anderem:

  • WER geht vor WAS
  • Wertschöpfung folgt Wertschätzung
  • Auf Dauer gewinnt keiner zulasten des anderen
  • Die 4 V als Eckpfeiler erstklassiger Führung: Verantwortung – Vertrauen – Verbindlichkeit – Vorbild 

© 2020 | Impressum | Datenschutz

Berater mit langjähriger Führungserfahrung


  • aktiver Unternehmer und Berater
  • 25 Jahre Führungskraft im Media Saturn Konzern, zuletzt CEO Media Saturn Deutschland und Geschäftsführer der Media Saturn Holding
  • Markenverantwortung für die Marke Media Markt International


Aufgewachsen in Niedersachsen und von klein auf im elterlichen Familien-Getränkehandel mitgearbeitet. Eltern und 5 Geschwister sind alle ausgebildete Kaufleute. 


Nach dem Fachabitur kaufmännische Ausbildung bei Metro C&C und weitere Ausbildung in einem Traineeprogramm zur Führungskraft. 


1987 Wechsel zu Media Markt, zu der Zeit gab es insgesamt 8 Märkte, die unter 100 Mio. Euro Umsatz erzielten. Starke Prägung durch die 3 sehr unterschiedlichen Gründer-Typen des Unternehmens.


Bei Media Markt viele unterschiedliche Stationen durchlaufen in den 25 Jahren der Zugehörigkeit. Vom Einarbeiter zur Führungskraft , Marktgeschäftsführer mit Gesellschaftsanteilen, erster Regionalmanager im Unternehmen, Vertriebs- und Marketing-Geschäftsführer Deutschland, CEO Media Saturn Deutschland bis zum Geschäftsführer der Media Saturn Holding (ca. 21 Milliarden Euro Umsatz, über 60.000 Mitarbeiter international) und dabei dabei die Führung der Länder Deutschland, Benelux und zusätzlich die Verantwortung und Führung für die Marke Media Markt international.


Neben den Grundwerten von Hochleistung und Menschlichkeit steht Michael Rook als Verfechter für die Dezentralität. Das bedeutet: Soviel Zentralität wie nötig und soviel Dezentralität wie möglich. Außerdem steht er für die Werte Freiheit und Verantwortung. Des Weiteren dafür, dass Unternehmen insbesondere im Handel sich ausschließlich über den Umgang mit Menschen differenzieren können. Das gilt für den Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Die Kombination aus Hochleistung und Menschlichkeit im Zusammenspiel mit Freiheit, Verantwortung, Vertrauen und Fehlertoleranz sichert die Grundbasis für dauerhaften Unternehmenserfolg mit Anstand.